Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott . (J.Chr. Friedrich von Schiller)

Mittwoch, 7. Juni 2017

Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit , und diese Kraft ist grün .(Hildegard von Bingen)



Fridolin Hofer . 1861-1940
Juni
Juni streift mit warmer Hand
letzte Blüten von den Bäumen.
Wie enttaucht verwelkten Träumen,
schaut aus dunkler Blätterwand
junge Frucht in lichtes Land.



ERSTE SOMMERSTIMMUNG


von Annegret Kronenberg

 Lautlos hat der Frühling
dem Sommer das Zepter
übergeben.
Zwischen den Gräsern,
die sich im sanften Sommerwind
am Wegrand wiegen,
leuchten Mohn und Margeriten.
Fingerhut und Glockenblumen
werden von Hummeln
und Bienen umschwärmt.
Mit viel Gesumme saugen
sie den süßen Nektar ein.
Wenn das rege Leben verstummt,
die Vögel sich zur Ruhe begeben,
verabschiedet sich die Sonne
mit einem wunderschönen
Abendrot, das uns in glückliche
Träume fallen lässt.



In den kleinsten Dingen
zeigt die Natur 
ihre Wunder

Carl von Linnè



Es gibt Quellen der Freude ,
die nie versiegen :
die Schönheit der Natur ,
der Tiere ,
der Menschen , 
die nie aufhört .

Leo N . Tolstoi


Vielen herzlichen Dank für die netten und warmen Worte zu meinem letzten Post.
Ich freue mich sehr über eure Besuche bei mir 
und wenn es euch hier gefällt .
Diese Seite soll zum innehalten , ausruhen , entspannen 
und auch zum nachdenken anregen .
Negatives versuche ich zu vermeiden , damit Kraft geschöpft werden kann ,
für die recht unliebsame Realität die uns immer wieder , 
in unserem Leben erwartet.
Ich hoffe , das ihr euch auch bei diesen Bildern , 
den Gedichten und der Musik wohl fühlt .

Nun verabschiede ich mich 
und wünsche euch eine schöne Zeit .
Eure




Kommentare:

Sigrid Pulido hat gesagt…

Liebe Ulrike
ja, der Juni ist wirklich ein schöner Monat und Du hast ihn ganz toll eingefangen mit deinen Fotos.
Liebe Grüße
Sigrid

Edith Wenning hat gesagt…

Es ist einfach nur schön und tut gut, liebe Ulrike, was Du hier an Zitaten und Bildern zusammenträgst. Die Musik tut ihr übriges. Ja, ich sehe das Leben so wie Du. Negatives raubt uns die Kraft.
Liebe Grüße
Edith

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Ulrike,
Ich bin begeister. Fotos und Zitate, Gedichte
bilden eine Einheit - strahlen Harmonie aus.
Man vergisst das Unschöne und schaut wieder
voraus.
Einen guten Wochenteiler wünscht dir
Irmi

Karen N. hat gesagt…

Liebe Ulrike!
Vielen Dank für Deinen lieben Besuch bei mir. Beim Gegenbesuch ist mir sofort das Zitat von Hildegard von Bingen ins Aug gestochen, und schon hast Du mich begeistert. Diese Frau finde ich sehr faszinierend und ihr Kräuterwissen war enorm. Deine Fotos sind sehr stimmig und mit der Musik und den passenden Gedichten und Zitaten ist der Besuch bei Dir wie ein Kurzurlaub- ich komme sicher wieder !
Ganz liebe Grüße
Karen

Emma hat gesagt…

Liebe Ulrike,
der Frühling ist meine Lieblingsjahreszeit und der Juni gehört noch dazu. Sehr schöne Bilder zeigst du uns. Das satte Grün begeistert mich immer wieder und die Gedichte passen perfekt dazu. Vielen Dank auch das du uns immer besuchst und einen lieben Kommentar da lässt. Darüber freuen wir uns sehr.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Claudia hat gesagt…

Liebe Ulrike,
ich danke Dir für diesen wunderbaren Post, der uns mit herrlichen , stimmungsvollen Bildern und so schönen Gedichten und so wahren Worten erfreut !
Das Zitat von Carl von Linnè spricht mihc besonders an, da ich dies auch täglich feststellen kann, wenn ich durch mein Gärtchen gehe! Soviele kleine Wunder kann man entdecken, wenn man nur genau hinschaut!
Hab einen zauberhaften Tag!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Nadia hat gesagt…

Liebe Ulrike,
für Deinen gestrigen Besuch bei mir und die lieben Worte, die Du dagelassen hast.
Dein Blog gefällt mir sehr - man merkt, wie sehr Du die Natur und Tiere liebst. Schön!
Ich freue mich darauf, mehr von Dir zu lesen und wünsche dir einen wunderbaren Tag.
Herzliche Grüsse und bis bald,
Nadia

Karina Jobst hat gesagt…

Liebe Ulrike;
ein herrlicher Post:) Ich mag sehr den Frühsommer♥♥♥
Das satte Grün begeistert mich so sehr, GRÜN ist meine Lieblingsfarbe. Wunderschöne Bilder.
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
Liebe Grüße
Karina

Traudi Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Ulrike,
ein herzliches Danke für diesen wunderschönen Post, von den bezaubernden Fotos
geht so viel Ruhe und Frieden aus, die Gedichte mag ich sehr.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke liebe Grüße mit.
♥Traudi.

Bij Jen hat gesagt…

Du hast die Sommerstimmung wunderbar eingefangen.....
Wunderschöne Bilder....
Ganz liebe Grüße
Jen

Zeit der Besinnung, Nebelmeer lädt ein zur Rückkehr nach innen, Kraft tanken,die Gedanken durchwehen lassen vom Wind (c)Engelbert Schinkel

Nimm dir die Zeit , die stillen Wunder zu feiern , die in der lauten Welt  keine Bewunderer haben... ( unbekannt ) ...